Native App für Stromnetz Hamburg

Die "Hamburg spart Strom" App

Stromnetz Hamburg möchte es den Hamburger Bürgern ermöglichen, Ihren Stromverbrauch besser im Blick zu behalten und gleichzeitig Strom zu sparen. Deshalb wurde die hafenkrone beauftragt, eine „Service App“ zu entwickeln, die mehrere Services sinnvoll in einer App bündelt.

Das Konzept und das Design wurde in enger Abstimmung mit Stromnetz Hamburg entwickelt und die Programmierung mit Hilfe der Partner-Agentur Bornholdt Lee umgesetzt.

Alle Screens der Service App
Der Stromverbrauch wird übersichtlich dargestellt

„Mein Verbrauch“ im Blick

Eine der Hauptfunktionen der App ist das Erfassen des eigenen Stromverbrauchs. Der Nutzer kann seinen Zählerstand in beliebigen Abständen erfassen und so seinen Stromverbrauch besser im Auge behalten und auch analysieren. Die Zählerstände werden aus Datenschutzgründen selbstverständlich nur lokal auf dem Gerät gespeichert und nicht an Stromnetz Hamburg übermittelt.

Durch die erfassten Daten ist es dem Nutzer möglich, seinen Verbrauch nicht nur mit dem Vormonat und Vorjahr zu vergleichen, sondern auch mit den Werten des Hamburger Durchschnitts. Die Werte werden übersichtlich in einem Balkendiagramm visualisiert. Die durch den Verbrauch entstandene CO2-Emission wird auch berechnet und mit dem Hamburger Durchschnitt in Relation gesetzt.

Strom sparen mit dem „Spar-Check“

Mach den „Spar-Check“

„Strom sparen“ ist heutzutage wichtiger denn je und lohnt sich gleich aus mehreren Gründen. Denn wer weniger Strom verbraucht, schon nicht nur seinen Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Stichpunkt „CO2-Emissionen“! Genau aus diesem Grund war es allen Beteiligten wichtig, dem Nutzer nicht nur seinen Stromverbrauch transparenter zu machen, sondern ihm auch Tipps zu geben, wie er diesen reduzieren kann.



So entstand die Funktion „Spar-Check“. Mithilfe einiger Fragen, die der Nutzer beantwortet, analysiert sie den Umgang des Nutzers mit Strom. Das Einsparpotenzial wird dabei permanent in kWh, Euro und CO2-Emissionen berechnet und am Ende werden Empfehlungen angezeigt, wie er konkret Strom sparen kann.

"Störung melden" leicht gemacht

Weitere Services

Darüber hinaus bietet die App dem Nutzer noch einige weitere Services. Unter anderem erhält er aktuelle Baustellen-Informationen und wird über Versorgungsunterbrechungen im Netzgebiet informiert. Sollte eine Störung vorliegen, die noch nicht angezeigt wird, kann er diese hier auch direkt bei Stromnetz Hamburg melden.



Außerdem kann er sich im Bereich "Hamburgs Stromverbrauch" anzeigen lassen, wie viel Strom in Hamburg und in den einzelnen Bezirken verbraucht wird und wie hoch die Netzlast dort aktuell ist.

stromnetz.hamburg

Die "Service App" von Stromnetz Hamburg

Installieren Sie sich jetzt die kostenlose App auf Ihrem Handy und analysieren und optimieren Sie ihren Stromverbrauch.

App Store Google Play Store